Dr. Michael Klein

1945   Geboren in Düsseldorf
1967   Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg
1970   Erste Juristische Staatsprüfung
1973   Zweite Juristische Staatsprüfung
1973   Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Heidelberg
1975   Ernennung zum Richter
1976   Ernennung zum Richter am Amtsgericht
1979   Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesgerichtshof
1983   Ernennung zum Richter am Oberlandesgericht
1994   Ernennung zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht
1995   Ernennung zum Richter am Bundesgerichtshof
2010   Versetzung in den Ruhestand
2010   Bestellung zum Ombudsmann der privaten Bausparkassen

Gabriele Meister

1948  Geboren in Rendsburg
1966  Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg
1971  Erste juristische Staatsprüfung
1975  Zweite juristische Staatsprüfung
1975  Ernennung zur Richterin
1978  Ernennung zur Richterin am Amtsgericht
1995  Ernennung zur Richterin am Oberlandesgericht Karlsruhe
1998  Ernennung zur Direktorin des Amtsgerichts Wiesloch
           und zur Leiterin der Jugendarrestanstalt Wiesloch
2000  Ernennung zur Direktorin des Amtsgerichts Heidelberg
2009  Ernennung zur Vorsitzenden Richterin am Oberlandesgericht Karlsruhe
2011  Ernennung zur Präsidentin des Amtsgerichts Mannheim
2014  Versetzung in den Ruhestand
2015  Bestellung zur Ombudsfrau der privaten Bausparkassen

Dr. Winfried Delitzsch

1947   Geboren in Bremen
1967   Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Göttingen, Kiel, Bern und Hamburg
1971   Erste juristische Staatsprüfung
1976   Zweite juristische Staatsprüfung
1976   Zulassung als Rechtsanwalt
1979   Ernennung zum Richter
1981   Ernennung zum Richter am Landgericht
1991   Abordnung als Vorsitzender Richter an das Bezirks-, Kreis- und Landgericht Dresden
1995   Ernennung zum Direktor des Amtsgerichts
2012   Versetzung in den Ruhestand
2012   Zulassung als Rechtsanwalt
2016   Bestellung zum Ombudsmann der privaten Bausparkassen

Dr. Bernd Müller-Christmann

1950   Geboren in Untergrombach
1969   Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg
1975   Erste juristische Staatsprüfung
1977   Zweite juristische Staatsprüfung
1978   Wissenschaftlicher Assistent an der juristischen Fakultät der Universität Heidelberg
1980   Promotion
1980   Eintritt in den Justizdienst des Landes Baden-Württemberg
1982   Hauptamtlicher Dozent an der Fachhochschule für Rechtspflege Schwetzingen
1986   Tätigkeit als Richter am Landgericht Heidelberg
1993   Ernennung zum Richter am Oberlandesgericht
2000   Ernennung zum Vizepräsidenten des Landgerichts (Freiburg)
2002   Ernennung zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht
2016   Eintritt in den Ruhestand
2017   Bestellung zum Ombudsmann der privaten Bausparkassen